Montenegro / Kotor. 

Population:

Podarcis siculus Kotor Population 

Synonyme:

Podarcis siculus cattaroi  TADDEI, 1950


Taxonomische Hinweise:

Diese Population geht auf zwei unabhängige Einschleppungen zurück, P. s. sicula (wahrscheinlich aus Dubrovnik) und von P. s. campestris aus dem adriatischen Raum.

 
 
 
 
 

Podarcis siculus Kotor Population  © 2008 Jeroen Speybroeck