Armenien, südliches Aserbaidshan, Ost-Türkei und Nordwest-Iran. 

Art:

Darevskia raddei  (BOETTGER, 1892)

Unterarten (3):

Darevskia raddei raddei  (BOETTGER, 1892)

Darevskia raddei chaldoranensis  RASTEGAR-POUYANI et al., 2011

Darevskia raddei vanensis  (EISELT, SCHMIDTLER & DAREVSKY, 1993)

Population (1):

Darevskia raddei Ararat Population 

Synonyme:

Lacerta muralis var. raddei  BOETTGER, 1892

Lacerta saxicola raddei  BOETTGER, 1892

Lacerta muralis var. defilippii  BOULENGER, 1904

Lacerta caucasica var. tenuis  NIKOLSKY, 1910

Lacerta saxicola defilippii  SOBOLEVSKY, 1929

Lacerta raddei  ENGELMANN et al, 1993

Darevskia raddei  ARRIBAS, 1997

Trivialnamen:

Azerbaijan Lizard (Englisch)
Aserbaidschanische Eidechse (Deutsch)


Taxonomische Hinweise:

Mit der Einführung der neuen Unterart Darevskia raddei chaldoranensis, einer Übergangsform aus dem Nordosten der Türkei und dem Nordwesten des Iran, zwischen Darevskia raddei raddei und Darevskia raddei vanensis (EISELT et al., 1993) halten wir es für denkbar, dass die hier aufgeführte „Ararat-Population“ (PANNER, 2005; 2010) ebenfalls dieser neuen Unterart zuzuordnen ist. Es sind jedoch noch weitere Untersuchen nötig, um dies zweifelsfrei zu bestätigen bzw. um die genaue geografische Verbreitung aller Darevskia raddei Unterarten darstellen zu können.

 
 
 
 

Darevskia raddei: 36  Bilder (siehe Unterartniveau)

 
 
 

Darevskia raddei vanensis  © 2006 Sergé Bogaerts