Libanon, Syrien, Nordjordanien und Südtürkei. 

Art:

Mesalina microlepis  (ANGEL, 1936)

Synonyme:

Eremias brevirostris   BOULENGER, 1921

Eremias brevirostris microlepis   ANGEL, 1936

Mesalina brevirostris microlepis   SZCZERBAK, 1989

Mesalina microlepis   ŠMÍD et al., 2017

Typen:

Holotype: MNHN-RA 1935.0285

Terra Typica:

“Haouarine” 55 km südöstlich von Homs, (Syrien).


Taxonomische Hinweise:

Mesalina microlepis und M. bernoullii sind sich morphologisch sehr ähnlich und im Gegensatz zu dem, was ANGEL (1936) vorschlug, nicht durch die Anzahl der dorsalen und gularen Schuppen und subdigitalen Lamellen unterscheidbar. Der einzige morphologische Unterschied ist die Struktur des unteren Augenlides. Alle Exemplare von M. microlepis (einschließlich des Holotyps) besitzen ein Fenster, das aus mehr als drei annähernd gleichen semitransparenten Schuppen besteht, während das Fenster von M. bernoullii, M. brevirostris s. s. und M. saudiarabica aus 1-3 größeren semitransparenten Schuppen besteht (siehe Abb. 3 in MAYER et al. 2006). Mesalina microlepis und M. bernoullii wurden im westlichen Syrien syntopisch beobachtet (MAYER et al. 2006). Die Anwesenheit von M. microlepis in Jordanien und der Türkei wurde auf der Grundlage von Exemplaren mit ähnlicher Augenlidfenster-Struktur bestätigt (HAAS & WERNER 1969, KUMLUTAŞ et al. 2002).

Source: ŠMÍD et al. 2017.


Relevante taxonomische Literatur:

  • Angel, F. (1936) -  Reptiles et batraciens de syrie et de Mésopotamie récoltés par m. P. Pallary. -  Bulletin de L’Institut D’Egypte, 18: 107-116.  

  • Haas, G. & Werner, Y.L. (1969) -  Lizards and snakes from Southwestern Asia, collected by Henry Field. -  Bulletin of the Museum of Comparative Zoology at Harvard College, 138: 327-406.  

  • Ilgaz, C. & Baran, I. & Kumlutaş, Y. & Avei, A. (2005) -  A new record of Mesalina brevirostris (Reptilia: Sauria: Lacertidae) from Southeastern Anatolia. -  Russian Journal of Herpetology, Moscow, 12 (3): 230-236.    

  • Mayer, W. & Moravec, J. & Pavlicev, M. (2006) -  Differentiation within Syrian populatrions of the lizard Mesalina brevirostris. -  In: Corti, C., Lo Cascio, P. & M. Biaggini (eds.): Mainland and insular lacertid lizards: a mediterranean perspective. 125-131.